Hochseilgarten Seilrutsche Harzer Wilddieb Kanutour Klassenfahrt Skiverleih Schneeschuhwanderung

Bergsport Arena GmbH

Hochseilgarten
Logo

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß EU-DSGVO und BDSG (neu) über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber Bergsport Arena GmbH informieren.
Eine Nutzung der Internetseiten der Bergsport Arena GmbH ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern besondere Dienstleistungen unseres Unternehmens über unsere Internetseite in Anspruch genommen werden, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergereicht.
Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Zugriffsdaten

Der Websitebetreiber erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als »Server-Logfiles« ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse (anonymisiert)

Die vollständige IP-Adresse des Besuchers wird zu keinem Zeitpunkt auf unseren System gespeichert, eine Zuordnung zu einer natürlichen Person kann nicht stattfinden. Bei den erhobenen Daten handelt es sich also nicht um personenbezogene Daten, sie dienen lediglich statistischen Auswertungen (AWStats) und zur Verbesserung der Website. Die »Logfiles« werden nach vier Wochen gelöscht.

Cookies

Diese Website verwendet keine Cookies.

Google Analytics

Diese Website nutzt den Dienst »Google Analytics« nicht.

Nutzung von Social-Media-Plugins

Diese Website verwendet keine Social-Media-Plugins.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Der Websitebetreiber erhebt und nutzt Ihre personenbezogenen Daten nur dann, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.
Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Die Bergsport Arena GmbH verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist.

Wir dürfen personenbezogene Daten nur von Personen über 16 Jahren erfassen. Damit setzen wir Art. 8 EU-DSGVO um. Wenn wir erfahren, dass wir persönliche Daten von einer Person unter 16 Jahren erfasst haben, werden wir Schritte zur schnellstmöglichen Löschung dieser Daten einleiten.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Bergsport Arena GmbH verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist. Weil Sie uns diese Daten freiwillig und ungefragt zur Verfügung gestellt haben, gehen wir automatisch davon aus, daß Sie uns damit die Einwilligung zur Verarbeitung erteilt haben (Art. 6 Absatz 1 Unterabsatz 1 Buchstabe a EU-DSGVO).

Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Bergsport Arena GmbH
Hinterstraße 3
37444 Sankt Andreasberg
Deutschland

Tel: +49 5582 8154
Fax: +49 5582 999983
E-Mail: info@bergsport-arena.de

Rechte auf Überprüfung, Korrektur, Aktualisierung und Löschung Ihrer persönlichen Daten

Die Bergsport Arena GmbH ergreift angemessene Maßnahmen, um sicherzustellen, daß zu Ihrer Person erfasste persönliche Daten richtig, vollständig und aktuell sind. Sie können Zugriff auf Ihre persönlichen Daten anfordern. Sie können fordern, daß falsche oder fehlerhafte persönliche Daten aktualisiert werden.
Des Weiteren können Sie fordern, dass Ihre persönlichen Daten gelöscht werden. Entsprechend anwendbarem Recht wird die Bergsport Arena GmbH umgehend auf Ihre Anfragen reagieren.
Zu Ihrem Schutz können wir nur Anfragen bezüglich persönlicher Daten ausführen, die mit der E-Mail-Adresse verbunden sind, die Sie zum Senden der Anfrage verwendet haben.
Wir können die Bearbeitung von Anfragen ablehnen, die den Datenschutz anderer Personen gefährden könnten, besonders schwer ausführbar sind oder von uns eine Handlungsweise verlangen würden, die nach anwendbaren Gesetzen unzulässig ist.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Gemäß dem Artikel 77 EU-DSGVO haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. Neben verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfen haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. Jedes Bundesland hat eine eigene Aufsichtsbehörde. Der Betroffene kann sich an die Aufsichtsbehörde seines Bundeslandes oder an die Aufsichtsbehörde des Bundeslandes, in dem der Verantwortliche seinen Firmensitz hat, wenden.